WIAG SAP Entwicklung

Mit der Westfalen-Informatik AG haben Sie seit über 20 Jahren einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite, der Ihre Anforderungen versteht und SAP Entwicklungen im Marktvergleich mit geringerer Komplexität, Aufwand und vor allem Kosten bei gleichzeitig höchster Qualität implementiert.

You shouldn`t need to figure out code

Bei unseren SAP-Entwicklungsleistungen stehen die Anforderungen unserer Kunden im Mittelpunkt

Die Westfalen-Informatik AG hat eine mehr als 20-jährige Expertise bezogen auf die Anforderungen von produzierenden mittelständischen Unternehmen. Unsere Stärke ist die pragmatische Übersetzung von Kundenanforderungen in SAP-Programmerweiterungen und SAP-Applikationen.
Dadurch erhalten Sie nicht nur qualitativ optimale Ergebnisse für Ihre Geschäftsanforderungen, sondern setzen diese dadurch auch im Marktvergleich schneller und kostengünstiger um.

Die Westfalen-Informatik AG hat in ihrer Zeit am Markt eine Vielzahl von Unternehmen aus dem produzierenden Mittelstand kennengelernt. Dabei blieb eine Sache im Mittelstand immer gleich:

Die Bedienbarkeit (Usability) des SAP ist für mittelständische Unternehmen oftmals nicht effizient bzw. nicht ausreichend zur reibungslosen bzw. optimierten Abbildung der Geschäftsprozesse.

Unsere Mehrwerte auf einen Blick:

  • Qualität und Methodik
    Zertifizierte SAP Berater, Projektmanagementmethodik und Vorgehen (Prince2, Scrum), moderne Methoden in der Softwareentwicklung (Clean-Code, Unit-Tests).
  • Lösungsorientierung
    Wir stehen mit unseren Kunden im ständigen Dialog, um Prozesse und Entwicklung optimal aufeinander abzustimmen.
  • Entwicklungsberatung
    Unsere Berater können entwickeln und unsere Entwickler können beraten.
  • Expertise
    Langjährige Erfahrung in der Realisierung von Kundenanforderungen, von der Spot- bzw. Adhoc-Entwicklung bis zu komplexen Projekten.
  • Preisgestaltung
    Bestmögliche Flexibilität bei der Preisgestaltung durch Angebote nach Aufwand, Kontingentsvolumen für Spot- bzw. Adhoc-Entwicklungen sowie Festpreise oder Mietmodelle.
  • Preis-/Leistung
    Planbarer und geringerer Gesamtaufwand bei der Realisierung von Entwicklungen aufgrund von niedrigen „Overheads“ und „Cross-Kompetenzen“.

Erweiterung von SAP-Programmen und Entwicklung von SAP-Applikationen:
Individuelle Auswertungen bzw. Zusammenfassung von Informationen oder die Datenerfassung sind nur aufwändig durch unterschiedliche Transaktionen durchzuführen. Oftmals fehlt dem Anwender eine zentrale Übersicht (z.B. Cockpit) mit ggfs. ausführenden (Folge-) Aktionen oder eine eigenständige SAP Applikation (Z-Transaktion), die den Geschäftsprozess erheblich vereinfacht und effizienter abbildet.

Bei der Umsetzung dieser Geschäftsanforderungen berücksichtigen wir immer den Standard und greifen dann auf die standardisierten Methoden wie User-Exits, BusinessAddIns (Badi) oder Schnittstellen (BAPI) zurück, um eine Modifikation des SAP Codings zu vermeiden.

Die Westfalen-Informatik AG verfügt über langjährige Expertise bei der Erweiterung von SAP-Programmen und der Entwicklung von SAP Applikationen, die die kundenindividuellen Anforderungen pragmatisch und mit hoher Qualität abdecken. Unser Entwicklungsfokus liegt dabei im SAP-Standard mit höchstem Anspruch auf Wart- und Lesbarkeit der SAP-Erweiterung bzw. der SAP-Applikation.

Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen mittels Schnittstellen, Formularen und Workflows:
Neben den individuellen Optimierungen kommen Anforderungen an Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen (z.B. SAP Workflow) sowie Schnittstellen zu anderen Systemen (z.B. SAP PI/PO, EDI, IDOC), die die Möglichkeiten des SAP Customizings übersteigen.

Klassische Anforderungen an unsere SAP-Entwickler sind die Erstellung, Anpassung und Erweiterung von Formularen, Barcodes und Etiketten (SAP Skript, SAP Smart Forms, SAP interaktive Forms).

Das Automatisieren und Digitalisieren von Prozessen mittels mobiler Datenerfassung gewinnt ebenfalls immer mehr an Bedeutung (z.B. Anbindung von Scannern und sonstigen Schnittstellen).

Custom Code unter S/4Hana:
Die neuen Technologien bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die unter der bisherigen R/3-Umgebung nicht möglich waren.

Allerdings stehen die mittelständischen Unternehmen vor einer gewaltigen Herausforderung.
Die gewachsenen Prozesse und vor allem gewachsenen Entwicklungen müssen auf deren Lauffähigkeit, Performance und Funktionalität überprüft werden.

Typische Beispiele sind:

  • Nicht mehr existente Tabellen unter S/4 Hana, wodurch keine Daten mehr erzeugt, sondern nur eine „Kompatibiltäts-View“ angezeigt werden kann.
  • Für HANA suboptimale Tabellenstrukturen in vorhandene Entwicklungen, wodurch Performanceprobleme entstehen können.

Hier greift die Westfalen-Informatik AG auf Möglichkeiten der SAP zurück und bieten unseren Kunden einen Readiness-Check inkl. der Analyse und Auswertung der Eigenentwicklungen (CustomCode-Migration) an und gibt so dem Kunden einen Überblick über die „Migrationsreife“ und notwendige Anpassungen.

Des Weiteren bieten S/4 Hana zusätzliche Möglichkeiten an, die eine schnelle Akzeptanz und Effizienzsteigerung bieten können. Eine kleine, aber sehr effiziente Neuerung ist die Vorschlagssuche auf Eingabefeldern (spaltenübergreifende Volltextsuche), welche die Arbeit vieler Anwender erleichtern dürfte.

Sprechen Sie uns an, unsere Entwickler beraten Sie gerne.

Fiori Entwicklung und Apps:
Durch Fiori-Anwendungen besteht die Möglichkeit den Nutzern Endgeräteübergreifend eine einheitliche User-Experience zu bieten (SAP UI5 ; SAP UserInterface for HTML5).

SAP bietet bereits zahlreiche Fiori-Apps für bestehende SAP-Standard-Transaktionen, die bereits heute eingesetzt werden können. Darüber hinaus entwickelt die WIAG Fiori-Apps für kundenspezifische Anforderungen.

Dadurch haben mittelständische Unternehmen nun neue Möglichkeiten bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

Die WIAG unterstützt bei der:

  • Identifikation und Priorisierung von „Use-Cases“, z.B. bei der mobilen Datenerfassung.
  • Konzeptionierung, Pilotierung und Umsetzung von neuen Fiori-Apps.
  • Migration vorhandener „Z-Transaktionen“.
  • Rollout, Einweisung und Schulung von Mitarbeitern.

Sind wir der richtige Partner für Sie?

Trauen Sie unseren Referenzen

    Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen?

    Dann helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter.

    SAP Consultant Dortmund

    Wir übernehmen die Verantwortung für Ihr SAP-System. Wenn Sie es wollen.

    Damit Sie sich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können und Platz für Innovation haben.

    Ihr Ansprechpartner:

    Robin Wrazidlo
    Telefon: 0231 7770-262
    E-Mail: services@wi-ag.de

    Auf zur Innovation

    Mit Systematik führen wir Sie und Ihr Unternehmen zu neuen Ideen. Und dann zur Innovation.

    Menü