Umsatzsteuer-ID-Validierung in SAP

Mit unserem SAP-Addon zur Prüfung der Umsatzsteuer-ID können Sie die USt-ID Ihrer Kunden und auch Lieferanten jederzeit verlässlich prüfen. Hierzu stellen Sie direkt aus SAP heraus eine kurze Anfrage an die Datenbank des Bundeszentralamtes für Steuern. Sie erhalten innerhalb kürzester Zeit die Sicherheit, ob die angefragte USt-ID und Adresse überhaupt existieren und dem Kunden zuzuordnen sind.

Hier gelangen Sie direkt zu den Preisen.

Umsatzsteuer-ID-Validierung in SAP

Setzen Sie auf die Westfalen-Informatik-Lösung

SAP Umsatzsteuer automatisch erkennen
SAP Umsatzsteuer automatisch erkennen

Die WIAG-USt-ID-Validierung in SAP

Innerhalb der EU ist der Austausch von Waren und auch Dienstleistungen zwischen Unternehmen der einzelnen EU-Mitgliedsländer umsatzsteuerbefreit. Damit ein Unternehmen hiervon profitieren kann, muss das Unternehmen zum Zeitpunkt des Umsatzes über eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID) verfügen. Seit dem 01.01.2020 gelten darüber hinaus verschärfte Bedingungen. Künftig muss ein Unternehmen in der Lage sein, die USt-ID-Prüfung für einzelne Belege nachzuweisen. Wird diese Nachweispflicht verletzt, kann dies steuerliche Auswirkungen nach sich ziehen.

Mit uns automatisieren Sie schnell und einfach die Prüfung Ihrer USt-ID in SAP und sichern Ihre Nachweispflicht ab.

Mit dem WIAG-Addon zur Online-Prüfung der USt-ID können Sie die USt-ID Ihrer Kunden und Lieferanten jederzeit verlässlich prüfen. Hierzu stellen Sie direkt aus SAP heraus eine Anfrage an die Datenbank des Bundeszentralamtes für Steuern. Sie erhalten  innerhalb von kürzester Zeit Sicherheit, ob die angefragte USt-ID und die Adresse des Kunden existieren.

Unsere Lösung bietet Ihnen:

  • Steuerbefreiung innergemeinschaftlicher Lieferungen in der EU
  • Online-Prüfung innerhalb SAP R/3 oder S/4 Landschaft
  • Direkte Prozessunterstützung bei negativer USt-ID- bzw. VAT-ID-Prüfung
  • Prüfung der USt-ID der Geschäftspartner gegenüber den Finanzbehörden (DE/AT/EU)
  • Möglichkeit, weitere USt-IDs eines Debitors via Einzelprüfung, Massenprüfung und im Dialog online zu prüfen

Was die WIAG-USt-ID-Validierung innerhalb des SAP einzigartig macht:

Umsatzsteuer Identifikationsnummer SAP Cockpit

Das Cockpit der WIAG-USt-ID-Validierung

Das Cockpit der WIAG-Umsatzsteuer-ID-Validierung ist der zentrale Hub der Applikation.

In diesem Hub hat der Anwender die Möglichkeit, manuelle Anfragen zu erstellen, sowie auch die periodischen automatischen Prüfungen einzustellen.

Die Selektion der Anfrage kann auf die gezeigten Parameter eingeschränkt werden und bietet somit die Möglichkeit, die Datenüberprüfung individuell zu gestalten.

Dadurch ist es möglich, Datensätze, die keine USt-ID gepflegt haben, von der Prüfung auszuschließen, sowie nur Datensätze zu prüfen, bei welchen die letzte Anfrage mehr als X Tage zurückliegt.

Dies ermöglicht beispielsweise bei großen Stammdatenmengen die relevanten Prüfungen niedrig zu halten und so die Laufzeit der Validierung zu verkürzen.

Die Echtzeitprüfung der WIAG-USt-ID-Validierung

Wir befinden uns in der Transaktion XD02, also in der Bearbeitung von Debitoren.

In unserem Beispiel versuchen wir Änderungen an dem Debitor „Musterfirma“ zu speichern. Dies löst eine automatische Prüfung der angegebenen Daten aus.

Wie in der Fehlermeldung zu sehen ist, schlägt diese Prüfung aufgrund des falschen Namens, Ortes, der Postleitzahl oder der Straße fehl. Die Fehlermeldung, die ausgegeben wird, ist individuell einstellbar und sowohl in der Art des Fehlers (Error, Warnung, Information), als auch des Fehlergrundes (Name, Ort, …) konfigurierbar.

Damit stellen wir sicher, dass neu angelegte oder bearbeitete Daten immer den Firmenstandards entsprechen.

Wäre diese Fehlermeldung beispielweise als eine Warnung eingestellt, wäre es möglich, die Daten zu speichern. Dies kann, abhängig vom Customizing, dazu führen, dass auf dem Debitor eine Auftrags-, Liefer- oder Fakturasperre erzeugt wird.

Umsatzsteuer Identifikationsnummer Prüfung SAP

Die Datenarchivierung der WIAG-USt-ID-Validierung

Hier sehen wir die Darstellung der Antwort vom Bundeszentralamt für Steuern. Diese enthält alle Informationen der qualifizierten Anfrage – Überprüfung der USt-ID, des Firmennamens, der Postleitzahl, der Stadt und der Straße.

Die Antwortmöglichkeiten sind in vier Kategorien eingeteilt: A – Überprüfung erfolgreich, B – Überprüfung fehlgeschlagen, C – Daten nicht angefragt, D – vom EU-Mitgliedsstaat nicht mitgeteilt.

Dies ermöglicht es auf einen Blick, die fehlerhaften Daten zu erkennen und anzupassen. Per Doppelklick auf die Debitoren- Nummer öffnet sich die Transaktion zum Bearbeiten des Debitors.

Diese Übersicht kann nach der manuellen Überprüfung eingesehen werden, darüber hinaus ist sie in der Übersicht der letzten Anfragen und der Historie enthalten.

Umsatzsteuer Erkennung Cockpit
SAP Spotlight

Revisionssichere Dokumentation in SAP

SAP Mitarbeiter

Kundenindividuelle Einstellungsmöglichkeiten

SAP Zukunftsorientiert

Prüfung bereits bei der Anlage von Stammdaten

SAP Jobs

Massendatenprüfung mit Monitoring

SAP Verantwortung

Prüfung innerhalb relevanter Bewegungsdaten

SAP Pragmatisch

Sperren per Produkt-Customizing definieren

Unser einfaches und transparentes Lizenzmodell für das Addon-Produkt „WIAG-USt-ID-Validierung“:

Monatsbetrag in Höhe von 250,- Euro bei 12 Monaten Laufzeit

Folgende Leistungen sind inklusive:

  • Add-On Produkt „USt-ID-Validierung“
  • Dokumentation und Produktbeschreibung
  • Produktpatches
  • Zugang zu unserem Ticketsystem (Application Change Service)
  • Supportzeiten von 9×5 mit 4h Reaktionszeit

    Lassen Sie uns Ihren Prozess der Umsatzsteuer-ID-Validierung vereinfachen und automatisieren.

    SAP Consultant Dortmund

    Sie haben Fragen zur WIAG-USt-ID-Validierung in SAP?

    Kontaktieren Sie uns!

    Ihr Ansprechpartner:

    Robin Wrazidlo
    Telefon: 0231 7770-0
    E-Mail: innovation@wi-ag.de

    Auf zur Innovation

    Mit Systematik führen wir Sie und Ihr Unternehmen zu neuen Ideen. Und dann zur Innovation.

    Menü