SAP S/4HANA Readiness Check

Im Kern ist der „S/4HANA Readiness Check“ eine kostenlose Möglichkeit von SAP, Ihr aktuelles System zu vermessen, Ihre eingesetzten Business Functions, AddOns und Custom-Codes zu erfassen und Ihnen die Kompatibilität in einem Dashboard aufzuzeigen.

Wir verstehen diesen Readiness Check als Grundlage für eine erste Bewertung einer rein technischen Migration auf SAP S/4HANA.

Paket 1:
Versierte SAP-Basismitarbeiter können den „S/4HANA Readiness Check“ in wenigen Tagen und Schritten selbst einspielen. Gerne übernehmen wir diese Aufgabe zum Festpreis in Höhe von 1.900, – Euro inkl. 4 Beraterstunden für weitergehende Fragen zum Ergebnisreport (S/4HANA Readiness Check „Paket 1“).

Paket 2:
Die beschriebene „S/4HANA Readiness Check“ liefert Ihnen nur Informationen, aber keine detaillierte Analyse und Empfehlungen sowie einen möglichen Fahrplan bzw. Roadmap für eine technische Migration nach S/4HANA.
Mit unserem S/4HANA Readiness Check „Paket 2“ bieten wir Ihnen eine detaillierte Analyse, Handlungsempfehlungen sowie einen zeitlichen und inhaltlichen Ablaufplan zum Festpreis in Höhe von 12.000, – Euro an.

Paket 3:
Neben der reinen technischen Migration möchten viele unserer mittelständischen Unternehmen Ihre bisherigen Geschäftsprozesse analysieren und optimieren. Hierfür bietet WIAG Ihnen als Vorprojekt eine Analyse und ein Re-Design Ihrer Geschäftsmodelle zum Festpreis in Höhe von 60.000, – Euro an.

Darin enthalten sind 3 Delta-Workshops, 5 Aufnahme-Workshops, 4 Design-Workshops, Feinkonzeption, Erarbeitung und Präsentation einer finalen Roadmap zur S/4HANA Migration.

Ihr Nutzen mit der WIAG als Partner:

Wir übernehmen für Sie die zeitaufwändige Aufgabe der Analyse:

  • Ausführen der Prüfungen und Analysieren der Ergebnisse
  • Erstellen einer Ergebnisdokumentation mit Handlungsempfehlungen und grober Aufwandsschätzung
  • Erstellen einer konkreten Zeitplanung zur komfortablen Abarbeitung
  • Individuelle Beratung auf Basis unserer Erfahrung mit S/4HANA Konvertierungsprojekten

Auf der Basis des Ergebnisdokuments entscheiden Sie, wie es weiter geht. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Vermeidung hoher Mehraufwände für Ihre Mitarbeiter
  • Keine zusätzliche Last durch ein rein technisches Projekt
  • Transparentes und standardisiertes Vorgehen durch unsere Consultants
  • Flexible Unterstützung, auf Wunsch zum Festpreis

Wir legen die Grundlage

für SAP S/4HANA.

Ihr Ansprechpartner

Redinesscheck

Davud Colakovic
SAP Berater/Entwickler

Telefon: 0231 7770-262
E-Mail: S4HANA@wi-ag.de

Unsere S/4HANA Readiness Check Pakete

Starten Sie mit Ihrem S/4HANA Readiness Check

zum Festpreis von 1.900,00 € zzgl. MwSt.*

  • Ausführung und Überprüfung des Maintenance Planners
  • Durchführung der Voranalyse via SAP Solution Manager oder im eigenen System
  • Schaffung der Systemvoraussetzungen für das Entwicklungssystem
  • Schaffung der Systemvoraussetzungen für das Produktivsystem
  • Durchführung des Readiness Checks
  • Bereitstellung des Ergebnisreports

*Dieses Paket beinhaltet max. 4 Beratungsstunden für weitergehende Fragen.

Schärfen Sie Ihren Fokus durch unsere Analyse

zum Beratungspreis von 12.000,00 € zzgl. MwSt.*

  • Wir werten für Sie die Simplification Items aus und zeigen anhand unserer Auswertung den Einfluss auf die aktuellen Prozesse und Objekte.
  • Wir geben Ihnen im Rahmen unserer Auswertung eine Empfehlung für das S/4HANA-Sizing und die damit verbundene Hardware
  • Wir werten die Schwachstellen in Ihrem System aus und prüfen die Kompatibilität der Add-Ons und Business Functions
  • Mit unserer Auswertung und Aufbereitung geben wir Ihnen eine Übersicht über die notwendigen Anpassungen im Custom-Coding inkl. weiterer empfohlener Checks über das ABAP Test Cockpit (ATC) und die Prüfung der BW-Anbindung

*Das Paket beinhaltet max. 16 Beraterstunden für weitergehende Fragen.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse durch unser Re-Design

zum Beratungspreis von 60.000,00 € zzgl. MwSt. *

  • WIAG Design-Workshops
    • Planung, Koordination und Vorbereitung der Workshops (Teilnehmer, Ablauf, Moderation)
    • Durchführung von 3 Delta-Workshops (à 2 Tage) inkl. Vorstellung S/4HANA-Innovationen
    • 5 Workshops (à 3 Tage) zur Verifizierung, Aufnahme und erster Modellierung mit maximal fünf Fachbereichen (z.B. Finanzen, Controlling, Logistik 1 und 2) sowie etwaigen Key-Usern
    • Auswertung, Erarbeitung und Präsentation der Ergebnisse
  • WIAG Redesign-Workshop
    • Planung, Koordination und Vorbereitung der Workshops (Teilnehmer, Ablauf, Moderation)
    • Durchführung von 3-4 Workshop-Gruppen parallel über 3-4 Wochen
    • Abstimmung / Feedback mit Geschäftsführung bzw. Entscheidungsträgern über Ergebnisse der Workshops
    • Optional weitere Feinkonzeption mit Fachbereichen nach Abstimmung
  • WIAG S/4HANA Roadmap
    • Erarbeitung der finalen Roadmap für die S/4HANA-Migration
    • Ergebnispräsentation

*Das Paket beinhaltet die Betrachtung von max. 5 Fachbereichen und hat eine Gesamtdauer von ca. 3-4 Monaten.

Der Ablauf des S/4HANA Readiness Checks

Der S/4HANA Readiness Check mit der Westfalen-Informatik AG läuft in drei Schritten ab. Unser S/4HANA Readiness Check erfüllt alle Voraussetzungen  für ein erfolgreiches Einführungsprojekt.

Sie haben die Wahl, wie die Durchführung ablaufen soll:

  • Option 1: Wir führen alle drei Schritte für Sie aus.
  • Option 2: Wir führen nur Schritt 1 aus.
  • Option 3: Sie führen Schritt 1 alleine aus und stellen uns die Ergebnisse in der SAP Cloud zur Verfügung

1. Die Durchführung der Prüfung

Die Prüfungen des S/4HANA Readiness Check umfassen folgende Punkte:

  • Simplification Items
    • Innerhalb dieses Punktes wird eine Liste mit Objekten erstellt, die unter S/4HANA künftig nur noch verändert oder gar nicht mehr vorhanden sind
  • Business Process Discovery
    • In diesem Punkt werden die in Ihrem System eingerichteten Prozesse betrachtet. Anhand von mitgegebenen KPIs werden Schwachstellen und Auffälligkeiten ermittelt
  • HANA Sizing
    • Innerhalb dieses Punktes wird die initiale Mindestgröße an Datenbankspeicher für Ihr S/4HANA System festgelegt
  • Custom Code Check
    • Innerhalb dieses Punktes wird Ihr CustomCoding betrachtet. Welche Individualentwicklungen müssen angepasst werden für eine fehlerfreie Funktionsweise im S/4HANA System
  • Transaction Usage
    • Einer der zentralen Mehrwerte unter S/4HANA sind die Fiori-Apps. Innerhalb dieses Punktes wird analysiert, welche Fiori-Apps aufgrund der Transaktions-Aufrufhistorie und Auflistung zukünftig benötigt werden

2. Die Analyse und Aufarbeitung

Die Ergebnisse aus dem ersten Schritt werden nun in zwei Aufgabenbereichen behandelt. Zunächst analysieren wir die Ergebnisse der Prüfung, bewerten diese und fassen sie in Themengebieten zusammen. Diese Themengebiete beinhalten dann eine Einstufung der Objekte nach Ihrer Priorität. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse inklusive einer Erläuterung der einzelnen Findings.

Im Anschluss gehen wir mit Ihnen zusammen in die Diskussion, welche Fehler aus unserer Sicht essentiell für die Konvertierung auf S/4HANA sind. Dabei betrachten wir auch Ihre individuell aufgestellten Prioritäten bei der Identifizierung der nächsten Schritte. Bei der Ermittlung der nächsten Schritte betrachten wir die folgenden Kriterien:

  • Welche Aufgaben haben Fachbereiche und SAP-Abteilung  – vor, während und nach der Conversion?
  • In welcher Größenordnung muss ich Hardware einkaufen?
  • Wie groß ist mein Anpassungsaufwand für meine Entwickler?
  • Welche Fiori Apps sollte ich direkt einführen?
  • Wo stecken mögliche Aufwandstreiber in meinen Geschäftsprozessen?

3. Das Ergebnis

Das Ergebnis ist ein gemeinsam erstellter Zeitplan der zuvor ermittelten nächsten Schritte. Dabei berücksichtigen wir Ihre bereits eingeplanten Projekte und internen Vorgaben.

Haben Sie Fragen zum S/4HANA Readiness Check oder wünschen Sie weitere Informationen?

    Redinesscheck

    Ihr Ansprechpartner

    Davud Colakovic
    SAP Berater/Entwickler

    Telefon: 0231 7770-262
    E-Mail: S4HANA@wi-ag.de

    Menü