SAP HANA Cockpit

Sie möchten Ihre SAP-Datenbank im SAP-Umfeld mithilfe des Cockpits steuern und überwachen können?

Dann fordern Sie unsere Experten für das SAP HANA Cockpit!

Die Experten der Westfalen-Informatik AG beherrschen die aktuellen Technologien in der SAP Entwicklung und beraten Sie gerne zu all Ihren Fragen rund um das Cockpit.

Was ist das SAP HANA Cockpit?

Das SAP HANA Cockpit dient als zentraler Zugangspunkt für die Verwaltung von SAP HANA-Systemen. Es enthält Werkzeuge für die Datenbankverwaltung und -überwachung, Benutzerverwaltung, Systemstarts und -stopps sowie Systemkonfiguration.

Darüber hinaus zeigt das  SAP HANA Cockpit mit SAP Fiori-basiertem Launchpad die für Sie relevanten Echtzeitinformationen über seine benutzerfreundliche GUI in Form von gruppierten Kacheln an. Diese Kacheln ermöglichen es, auf appspezifische Daten mehrerer Anwendungen zuzugreifen, um sie mit einem einzigen Anmeldeinformationsnachweis sofort überprüfen zu können. Die Ausführung von  SAP HANA gelingt am besten mit dem SAP HANA Cockpit, da es Unternehmen bei der Visualisierung und Verwaltung von Echtzeitdaten über seine webbasierte GUI unterstützt.

 

 

SAP HANA Cockpit -

verwalten und überwachen Sie Ihre SAP Datenbanken.

Ihr Ansprechpartner

Benedikt Heitkamp
Leiter SAP Basis

Telefon: 0231 7770-0
E-Mail: Basis@wi-ag.de

Funktionen des SAP HANA Cockpits

Monitoring

Im Monitoring lassen sich Störungen eindämmen und ein solides Leistungsniveau gewährleisten. Dies erfolgt durch die Überwachung von  Mandanten- und einzelnen Datenbanken, Warnungen, Ressourcennutzung und der Leistung für mehrere Ressourcen.

Konfiguration

Anhand der Konfiguration lassen sich Systemeigenschaften, Warnungen oder Mandanten-Datenbanken anpassen und dadurch eine Produktivitäts- und Effizienzsteigerung erzeugen.

Fehleranalyse und Diagnose

Eine weitere Funktion des SAP HANA Cockpits ist die Analyse von Trace- und Diagnosedateien sowie das Abfragen von Systemansichten. Um ungeplanten Ausfallzeiten vorzubeugen oder diese einzudämmen, kann man mit dem Cockpit Diagnoseinformationen für den SAP-Support sammeln und Fehler bei nicht reagierenden Ressourcen beheben.

Leistungssteigerung und Geschäftsbeständigkeit

Mit Hilfe des Performance Monitor und Workload Analyzers können die eigenen Ressourcen und die Arbeitsauslastung zur Verbesserung und Analyse geprüft werden. Zur Leistungssteigerung führen außerdem innerhalb des Cockpits der SQL Analyzer sowie Capture und Replay. Zur Sicherstellung des Datenbankbetriebs dienen die Systemreplikation, Sicherung und Wiederherstellung.

Datenschutz

Durch das SAP HANA Cockpit ist der Sicherheitsaspekt ebenfalls abgedeckt. Dieser garantiert einen sicheren Zugriff und schützt die Daten, indem den Benutzern Rollen zugewiesen werden. Weitere Sicherheitsfaktoren sind die Überwachung kritischer Einstellungen, die Überwachungsaktivität in der Datenbank sowie das Kodieren von Daten.

Vorteile des SAP HANA Cockpits auf einen Blick

offline Verwaltung der HANA Datenbank

Sicherheit, dass kritische Geschäftssysteme verfügbar sind

kostengünstige Lizenzierung

Reduzierter Aufwand für die Verwaltung mehrerer Landschaften

 

geringere Gesamtbetriebskosten

Verwaltung von Benutzerberechtigungen und Sicherheitsverwaltung

Systemverfügbarkeit gewährleisten und Rechenleistung optimieren

Das SAP HANA Cockpit dient der Prävention von Systemausfällen, der Verwaltung zusätzlicher Infrastruktur mit niedrigerem Aufwand und  der Minimierung der Gesamtbetriebskosten. Das  SAP HANA Cockpit in der Version 2.0 bietet die Möglichkeit einer dedizierten Hardwarebereitstellung sowie einer gemeinsamen Hardware-Deployment-Installation. Die Option der dedizierten Hardware wird hauptsächlich in der Produktionsumgebung verwendet, um eine permanente Verfügbarkeit des Cockpits zu gewährleisten und eine Einschränkung durch eine hohe Ressourcenauslastung der SAP HANA-Datenbank vermeiden zu können.

SAP HANA Cockpit

Haben Sie Fragen zur SAP Installation oder wünschen Sie weitere Informationen?

    Ihr Ansprechpartner:

    Benedikt Heitkamp
    Leiter SAP Basis

    Telefon: 0231 7770-0
    E-Mail: Basis@wi-ag.de

    Menü